Im Gespräch mit Malte Kern, Landesschülerrat

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, mich mit Malte Kern, dem Vorsitzenden des Landesschülerrats in Niedersachsen auszutauschen. Ich habe ihn gefragt, welche Probleme aus seiner Sicht aktuell angefasst werden müssen. Ein Thema ist hier das Mahte-Abi. In diesem Fach gibt es schon seit einigen Jahren das Problem, dass die Arbeiten augenscheinlich zu schwer sind.
Die Digitalisierung in den Schulen ist ein weiteres wichtiges Thema. Wir waren uns einig, dass eine Ausstattung aller Schülerinnen und Schüler mit Tablets sinnvoll ist. Für mich ist wichtig, dass die Lernmittelfreiheit damit wieder realistisch wird. Malte machte aber auch deutlich, dass die Lehrer und Lehrerinnen entsprechend geschult werden müssen.
Eines meiner Herzensanliegen ist die chancengleiche Bildung. So wies auch Malte darauf hin, dass auch auf dem Land ein vielfältiges Schulangebot vorgehalten werden muss.
Danke Malte für das aufschlussreiche Gespräch.