Björn Meyer

Landtagskandidat WK Ammerland 2022

Am 9. Oktober 2022 wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Die SPD Ammerland hat mich als Kandidaten für den Wahlkreis Ammerland (ohne Rastede) nominiert. Ich bewerbe mich bei den Ammerländerinnen und Ammerländern um das Direktmandat für den niedersächsischen Landtag.
Mit der Digitalisierung, dem Klimawandel, Corona und leider auch mit den aktuellen geopolitischen Entwicklungen leben wir in unruhigen Zeiten. Es liegt an uns, aus diesen Veränderungen Chancen zu ergreifen und daraus eine gute Zukunft zu machen. Ich finde, im Ammerland hat das in der Vergangenheit oft sehr gut funktioniert. Das liegt nicht zuletzt an den Menschen vor Ort, die unseren Landkreis prägen. Ich möchte mit Euch zusammen die Zukunft für das Ammerland und das Land Niedersachsen in die Hand nehmen. Ich freue mich auf Eure Unterstützung.
Ich bin bereit anzupacken: Im Ammerland und im Landtag. Denn ich habe Bock auf diesen Job!

Landesvertreter:innenversammlung mit Olaf Scholz und Stephan Weil

Zur Vorbereitung der Landtagswahl 2022 ruft der Landesvorstand eine Landesvertreter:innenversammlung zur Wahl der Landesliste für die Landtagswahl 2022 ein.

Zu Gast werden unser Bundeskanzler Olaf Scholz und unser Parteivorsitzender Lars Klingbeil sein.

Auf der Tagesordnung steht neben der Wahl der Landesliste, auch die Wahl unseres Spitzenkandidaten.

Am Sonntag geht es dann weiter mit unserem Landesparteitag. Hier freuen wir uns auf die neu gewählte Ministerpräsidentin des Saarlandes, Anke Rehlinger.

Beide Veranstaltungen lassen sich live auf YouTube und auf Facebook verfolgen. Ganz ohne Anmeldung.

Meldungen »

Besuch bei Michael Rösner in Westerstede

Was bewegt die Kommunen vor Ort? Diese Frage konnte ich vor einigen Tagen Michael Rösner, dem Bürgermeister der Stadt Westerstede, stellen. Der Katastrophenschutz wurde in den letzten Monaten Landesweit immer mehr in den Fokus gerückt. In der Stadt…

Umweltminister Olaf Lies am Zwischenahner Meer

Umweltminister und Fischer gemeinsam für das Zwischenahner Meer   Natürlich bewegt, wie eigentlich alle in Bad Zwischenahn, besonders die Sportfischer das Blaualgenproblem im Zwischenahner Meer. Ein zweites nicht ganz so bekanntes Problem sind die Kormorane.   Björn Meyer von der…

Hermann Tammen: 50 Jahre SPD

Das war für mich eine besondere Ehre! Ich durfte bei der Mitgliederversammlung der SPD Apen unseren Hermann Tammen zur 50-Jährigen Parteimitgliedschaft ehren. Hermann hatte übrigens gleich zwei der wichtigsten Funktionen in der Gemeinde Apen inne: Er war Bürgermeister…