Björn Meyer

Landtagskandidat WK Ammerland 2022

Am 9. Oktober 2022 wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Die SPD Ammerland hat mich als Kandidaten für den Wahlkreis Ammerland (ohne Rastede) nominiert. Ich bewerbe mich bei den Ammerländerinnen und Ammerländern um das Direktmandat für den niedersächsischen Landtag.
Mit der Digitalisierung, dem Klimawandel, Corona und leider auch mit den aktuellen geopolitischen Entwicklungen leben wir in unruhigen Zeiten. Es liegt an uns, aus diesen Veränderungen Chancen zu ergreifen und daraus eine gute Zukunft zu machen. Ich finde, im Ammerland hat das in der Vergangenheit oft sehr gut funktioniert. Das liegt nicht zuletzt an den Menschen vor Ort, die unseren Landkreis prägen. Ich möchte mit Euch zusammen die Zukunft für das Ammerland und das Land Niedersachsen in die Hand nehmen. Ich freue mich auf Eure Unterstützung.
Ich bin bereit anzupacken: Im Ammerland und im Landtag. Denn ich habe Bock auf diesen Job!

100 PROZENT – STEPHAN WEIL ALS SPITZENKANDIDAT NOMINIERT

Mit 100% hat die Landesvertreter:innenversammlung in der Halle39 in Hildesheim, Stephan Weil als Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gewählt.

Bei der Wahl waren auch Bundeskanzler Olaf Scholz und unser Parteivorsitzender Lars Klingbeil zu Gast.

Kurz darauf wurde auch die Landesliste beschlossen.
Insgesamt sendet die SPD Niedersachsen 100 Kandidierende ins Rennen. Unter den 87 Kandidierenden in den Wahlkreisen sind u. a. 33 Frauen (fast 40 Prozent), fast jeder vierte Kandidierende befindet sich zudem im Juso-Alter (bis 35 Jahre).

Fest steht:
Mit Stephan Weil und der SPD Niedersachsen ist das Land in guten Händen.

Meldungen »

Besuch der Interschutz in Hannover

Gemeinsam mit Vertretern vom Kreisfeuerwehrverband Ammerland hat sich die Ammerländer SPD-Fraktion heute auf den Weg zur INTERSCHUTZ gemacht. Zwischendurch haben wir den zuständigen Innenminister Boris Pistorius getroffen. Ich habe heute viel gelernt. Als Mitglied im Feuerwehrausschuss und in der Feuerwehr…

Die neue soziale (Energiepreis-) Frage

Der Krieg in der Ukraine geht in den fünften Monat, das Morden geht weiter und ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil, am Anfang schienen Friedensbemühungen sogar mehr Chancen zu haben als jetzt und leider sieht es so aus,…

Mehr für die Rettung tun!

Für eine Woche ist Hannover das Mekka der Feuerwehren, Rettungsorganisationen und Katastrophenschützer. Die Interschutz ist die Weltleitmesse für die Ausstattung aller dieser Einrichtungen, die die Bevölkerung im Ernstfall schützen sollen, und wer wissen will, wohin die Entwicklung läuft, kommt um…